+49 6221 187 85 33 info@talkandjob.de
Du hast das Webinar verpasst? Kein Problem, du kannst dir unten die Aufzeichnung ansehen.

Automatisierung im Recruiting

Barrierefreie Prozesse & Tools von der Bewerbung bis zur Einstellung

HR Experten Talk

Was euch erwartet

In diesem Webinar wollen wir euch einen Einblick geben, wie entlang des gesamten Recruiting Prozesses automatisiert und digitalisiert werden kann. Dabei soll diskutiert werden, wo aktuell die Pain Points im Bewerbungs-, Auswahl- und Assessmentprozess liegen und wie mit spannenden Tools ein echter Merhwert geschaffen wird. Inhaltlich unterstützt und gerahmt wird das Ganze mit Zahlen, Daten & Fakten zum Status Quo und möglichen Entwicklungen.

Das erwartet euch genau:

  • Einführung in die Automatisierung des Recruitings durch Wolfgang Brickwedde (ICR)
  • Elevator Pitches von Talk’n’Job , Cammio, Aivy und Softgarden
  • Diskussionsrunde der aktuellen Kundenbedürfnisse in den einzelnen Prozessschritten
  • Wo liegen die Probleme und wie können sie gelöst werden?

Was könnt ihr daraus mitnehmen:

  • Anregungen zur Prozessautomatisierung im Recruiting
  • potenzielle Partner, die eure Probleme erkennen und gemeinsam angehen 💪🏼

Registrieren und kostenfrei ansehen

Webinar Aufzeichnung

Starensemble

Unsere Speaker

Dimitri Knysch

Co-CEO Cammio

Dimitri ist CO-CEO von Cammio und ist seit 2012 im Recruiting tätig und hat seitdem den Aufbau von Recruiting-Organisationen im Beratungs- und Konzernumfeld begleitet.
2018 ist er aus der Operative auf die Tech-Seite gewechselt, wo er seiner Leidenschaft für den Bau innovativer, video-basierter Attraction- und Auswahlprozesse, nachgehen kann.
Dimitri liebt das Meer, gutes Essen, gutes Trinken und bestellt sich heimlich Sneaker.

Dimitri hasst Lakritz, zu glückliche Musik und Bullshit Bingo

Stephan Krämer

Head of Cooperation Management Softgarden

Seit 2019 ist Stephan Krämer Head of Cooperation Management & Partnerships bei softgarden und er hat in dieser Zeit bereits viel erreicht. Sein Fokus liegt darauf, über Kooperationen und Partnerschaften die Software von softgarden auf ein neues Niveau zu heben, bis hin zu möglichen Firmenzukäufen, um das Wachstum des Unternehmens zu fördern. Aber Stephan wäre nicht Stephan, wenn er das Ganze nicht mit einer guten Portion Humor und einer positiven Ausstrahlung angehen würde. Der Vater von 2 Kindern, hatte bereits als Senior Key Account Manager bei Visable einen Fokus auf Kooperationsmanagement für Europa und so war der Schritt zu softgarden nur logisch. Er hat in seiner 20-jährigen beruflichen Laufbahn tiefen Einblick in das Recruiting einer Vielzahl unterschiedlicher Kunden erlangt und weiß, wie er Kunden bei der Transformation helfen kann.

Florian Dyballa

CEO, Co-Founder Aivy & Wirtschaftspsychologe

Florian, selbst Arbeiterkind, engagiert sich für mehr Chancengleichheit und Diversität in der Arbeitswelt.

Mit 16 Jahren gründete er sein erstes Unternehmen aus dem Kinderzimmer heraus und finanzierte damit seinen Lebensunterhalt. Während seines Studiums der Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkten in Digital Business und Entrepreneurship an der Leuphana Universität verkaufte er sein erstes Start-up.

In seiner wissenschaftlichen Forschung untersuchte er die Herausforderungen innerhalb der Karriereplanung für Menschen. Dies inspirierte die Gründung von Aivy, einem der erfolgreichsten Impact-Startups in Deutschland, welches die Personalauswahl namhafter Unternehmen mittels Eignungsdiagnostik und Technologie modernisiert.

Florian wird von Business Punk als einer der Top 10 HR-Gründer gelistet.

Wolfgang Brickwedde

Director ICR

Wolfgang Brickwedde ist seit 2010 Leiter des Institute for Competitive Recruiting (ICR), Heidelberg. Das ICR unterstützt und berät Unternehmen bei der Verbesserung der Ergebnisse ihrer Recruitingprozesse mit dem Ziel der Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit im Kampf um Talente. Bis Ende 2009 verantwortete Wolfgang Brickwedde bei SAP die Personal-beschaffung und das operative Personalmarketing in der Region EMEA. Vor seiner Zeit bei SAP war Wolfgang Brickwedde bei Royal Philips Electronics in unterschiedlichen Management Funktionen in den Bereichen Employer Branding, Recruitment und Management Development für verschiedene Länder verantwortlich.

Markus Krampe

CEO & Co-Founder Talk’n’Job

Markus hat einen deutsch/ französischen Abschluss in Betriebswirtschaft am ESB Reutlingen und CESEM Reims. In seinen 15 Jahren Corporate Berufserfahrung bekleidete er Positionen im Audit, Expansion, Business Development und Strategie innerhalb der METRO Gruppe, Lidl, SAP, HOLCIM und Valora.

In den folgenden Jahren der Selbständigkeit sammelte er weitere Erfahrung in der Gründung von Start-ups (eigene, wie auch Joint-Ventures), Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Beratungsleistungen.

Talk'n'Job Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Neuigkeiten.

Danke für deine Anmeldung.